Rücken-Check

Rückenschmerzen sind weitverbreitet und eine der Hauptursachen für ein eingeschränktes Wohlbefinden und reduzierte Leistungsfähigkeit. Die möglichen Ursachen sind Muskelverspannungen, einseitige Körperbelastungen, Bewegungsmangel, falsches Heben oder Abnutzungen. Aber auch andere Erkrankungen können Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule verursachen. Mit dem Rücken-Check bieten wir Ihnen eine umfassende Funktionsanalyse Ihrer Wirbelsäule mit individuell abgestimmten Therapie- und Trainingsempfehlungen.

Mögliche Inhalte

Wann kann Ihnen ein Rücken-Check helfen?

  • Bei Rückenschmerzen
  • Bei Nacken-, Kiefer- oder Kopfschmerzen
  • Bei Skoliosen oder Wirbelsäulenfehlhaltungen
  • Bei Beinlängendifferenzen
  • Bei Hüft- oder Leistenschmerzen
  • Vorbeugend zur Haltungskontrolle

  

Alle Angebote beinhalten eine fachlich kompetente Beratung, eine schriftliche Auswertung mit detaillierter Befunddokumentation und, falls erforderlich, eine gezielte Übungs- oder Sportempfehlung.

Die Einzeluntersuchungen der Checks können auch separat gebucht werden. Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Untersuchungspaket zusammen.   

Diesen Check können Sie als reinen Untersuchungs-Check direkt in unserem Labor buchen (Labortermin). Wir können Ihnen die Ergebnisse erklären und aus sportwissenschaftlicher Sicht Hinweise zum Training geben.

Oder Sie nutzen diese Diagnostikmöglichkeiten im Rahmen einer ärztlichen Untersuchung und Beratung, dann bitte zunächst einen Termin in der Praxis für Sportmedizin und Orthopädie vereinbaren.

Zum Seitenanfang