Effektive Hilfe und Therapien bei Fersensporn

Von der richtigen Diagnostik zur nachhaltigen Therapie! Mit dieser Philosophie laden wir Sie herzlich in unsere Räumlichkeiten ein, um Sie zu informieren und Ihre Fragen zu beantworten.

am 22. August 2019 um 19.00 Uhr

Thema: Effektive Hilfe und Therapien bei Fersensporn

Wer Schmerzen an der Ferse hat, denkt meist, dass diese schnell wieder von allein weggehen. Leider ist dies häufig ein Trugschluss!

Unsere Erfahrung zeigt, dass die Therapie von Fersenschmerzen und Fersensporn zu den schwierigsten Behandlungsgebieten der Orthopädie gehört. Die Beschwerden werden schnell chronisch, frustrierende Behandlungslängen und Schmerzverläufe von 1-3 Jahren sind nicht selten.

Um dies zu verhindern stellen wir Ihnen im Vortrag die zurzeit am besten geeigneten Behandlungsstrategien vor, die zu einer nachhaltigen Verbesserung Ihrer Fußbeschwerden führen.

Im Anschluss steht Ihnen Dr. med. Marco Gassen gerne für individuelle Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Bitte beachten Sie: Aufgrund begrenzter Sitzplätze bitten wir um eine Anmeldung. Diese kann online, (s.u.) per Mail oder telefonisch unter 0611. 44 76 15 -100 erfolgen.

Wenn Sie regelmäßig informiert werden wollen, können Sie sich hier für unseren Newsletter registrieren.

Anmeldung Vortrag: Effektive Hilfe und Therapien bei Fersensporn am 22. AUGUST 2019 um 19:00 Uhr


Ihr Name*:
Ihre E-mail*:
Personen:

11. Februar 2020:
Effektive Hilfe und Therapien bei Fersensporn

12. März 2020:
Kniearthrose - Behandlungsmöglichkeiten ohne Operation

14. Mai 2020:
Nacken und Psychosomatik - Erkenntnisse der modernen Schmerzforschung nutzen

18. Juni 2020:
Achillessehne - chronische Beschwerden behandeln

20. August 2020:
Hüftarthrose - Behandlungsmöglichkeiten ohne Operation

17. September 2020:
Effektive Hilfe und Therapien bei Fersensporn

29. Oktober 2020:
Kniearthrose - Behandlungsmöglichkeiten ohne Operation

12. November 2020:
Stoßwellentherapie - vielfältige Hilfe bei orthopädischen Beschwerden

Diese Seite teilen

Zum Seitenanfang