Standanalyse

Die Standanalyse ermöglicht eine schnelle und präzise Erfassung der Druckverhältnisse des menschlichen Fußes im Stand. Diese Druckverteilungen werden dann in Daten umgewandelt und lassen sich am PC graphisch darstellen bzw. analysieren.

Hier lassen sich erste Hinweise zum Beispiel auf einen Beckenschiefstand oder
unterschiedliche Beinlängen finden. Ebenso kann die Untersuchung Hinweise auf eine unzureichende Körperhaltung geben, die sich in einer deutlich asymmetrischen Fußbelastung im Stand zeigt. Die Daten der Standanalyse dienen dann u.a. als Grundlage zur Fertigung des entsprechend erforderlichen Hilfsmittels (z.B. Einlagen).

Die Messung liefert entscheidende Informationen über die Druckverteilung unter der
Fußsohle im Stand und somit für die Versorgung bei Fußproblemen, aber auch Rücken- und Gelenksbeschwerden.

Die Standanalyse ist Inhalt folgender Checks:

Ref.:SPOST

Diese Seite teilen

Zum Seitenanfang