QIMOTO auf dem Gesundheitstag der Hessischen Zentrale für Datenverarbeitung

Am 17. März 2015 fand in der Hessischen Zentrale für Datenverarbeitung ein Gesundheitstag für alle Mitarbeiter statt. Neben anderen Firmen war auch QIMOTO gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse vor Ort und informierte die Mitarbeiter in Workshops und Vorträgen zum Thema Bewegungspausen am Arbeitsplatz und nichtoperativen Behandlungsmöglichkeiten bei Rückenschmerzen. Darüber hinaus haben unsere Sportwissenschaftler und Physiotherapeuten die Aktivität der Nackenmuskulatur gemessen. Bei dieser Form des Muskelfeedbacks konnten die Mitarbeiter live sehen, wie stark und bei welchen Bewegungen ihre Nackenmuskulatur aktiv ist. Besonders bei sitzenden Tätigkeiten ist es wichtig auf die Sitzuhaltung zu achten und zum Beispiel nicht die Schultern hochzuziehen.

Wir bedanken uns bei der HZD für die tolle Zusammenarbeit und den erfolgreichen Gesundheitstag und wünschen allen Mitarbeitern weiterhin alles Gute und einen aktiven Alltag.

Zum Seitenanfang