Gesundheit im Beruf

Das Interesse an betrieblicher Gesundheitsförderung und ergonomischer Arbeitsgestaltung steigt immer mehr an. Nicht zuletzt weil die Diagnose Rückenschmerz bei Krankheitsstatistiken und Ausfalltagen an erster Stelle steht. Eine Überprüfung ergonomischer Verhältnisse am Arbeitsplatz ist ein erster Schritt, die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter nachhaltig zu fördern.

Die Ergonomie als Bindeglied zwischen Arbeit, Technik und Mensch ist eine interdisziplinäre Wissenschaft. Im praktischen Alltag sollte die Gestaltung von Arbeitsmitteln (Produktergonomie) immer unter Beachtung der spezifischen Arbeitsbedingungen wissenschaftlich untersucht und überprüft werden.

Zum Seitenanfang